Bifidus Vanille | Migros Migipedia
Startseite

Bifidus Vanille

Bifidus Vanille

musut
musutvor 8 Monaten
Weiss jemand von euch, weshalb es das Bifidus-Jogurt mit Vanillegeschmack nicht mehr in allen Migros-Filialen gibt?

32 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Monaten
  • indios
    indiosvor 8 Monaten
    Ja, weil es durch das zuckerhaltige LC1 ersetzt wurde!!!! Migros liebt Zucker und entfernt tolle zuckerfreie Produkte und bringt Zuckerbomben ins Regal - und das in der heutigen Zeit.............
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 8 Monaten
    Weil es dem Kundenbedürfnis nicht mehr entspricht (und/oder weil es keinen Platz im Regal hat).

    Ich vermute mal, das Bifidus-Vanille-Joghurt wurde aus dem Sortiment genommen, weil Migros neu (das Markenlabel) LC1 Vanille ins Sortiment aufgenommen hat. Ist oftmals so, dass Migros ein Produkt aus dem Sortiment nimmt und es dann durch ein Markenprodukt ersetzt (oder dann verschwindet es ganz und wird nicht ersetzt); siehe auch Oh! High Protein Drink Vanille => wurde ersetzt durch Emmi Energy Milk High Protein Vanille...
  • Antwort auf Beitrag von indios
    musut
    musutvor 8 Monaten
    Danke für deine Antwort. Das ist echt sehr schade:((( Habe das Bifidus Vanille viel lieber gehabt!
  • musut
    musutvor 8 Monaten
    Danke vielmal für deine Antwort! Schade..
  • Antwort auf Beitrag von musut
    Bodenseeknusperli
    Bodenseeknusperlivor 8 Monaten
    Lidl hat son Bifidus Joghurt im grossen 500g Becher dass auch Nature nicht sauer ist, evtl magst du das mal ausprobieren falls du dort einkaufst, es soll ein sehr gutes sein :)
  • Antwort auf Beitrag von indios
    Coacoa200
    Coacoa200vor 8 Monaten
    Vieleicht hatte das Produkt wirklich einen sehr tiefen Absatz? Ich glaube auch kaum das alle Produkte sehr beliebt sind.
  • smartcoyote
    smartcoyotevor 8 Monaten
    Ich habe mich bei etlichen von unseren Lieblingsprodukten, die aus dem Sortiment genommen wurden, gefragt, wie es sein kann, dass deren Absatz so tief ist... Ich bezweifle es, vor allem wenn ich mich erinnere, wie oft das Gestell/Fach usw. leer war und immer wieder nachgefüllt werden musste... Aber Migros hat ihre eigenen Verkaufszahlen und entscheidet nach eigenen Kriterien, was als Lieblingsprodukt gilt und was aus dem Sortiment fliegt... Deswegen schreibe ich ja auch immer entspricht nach Ansicht von Migros nicht mehr dem Kundenbedürfnis...
  • Antwort auf Beitrag von indios
    Das darf doch wohl nicht wahr sein!?! Mir scheint, sie würden immer meine Lieblingsprodukte aus dem Sortiment nehmen... Uns haben sie in Meilen noch vertröstet mit der Antwort, „das Joghurt sei zurzeit nicht lieferbar“ - bei der Wahrheit bleiben wäre auch was!
  • smartcoyote
    smartcoyotebearbeitet vor 8 Monaten
    Es gibt bereits in diesem Thread die Diskussion wegen den LC1-Joghurts (dort ging es um die aus dem Sortiment genommenen You-Joghurts): https://migipedia.migros.ch/de/forum/you-joghurts?backtoboard=q%3D%26p%3D3%26sort%3Dlast_activity&p=1

    Im besagten Thread hab ich geschrieben, dass ich eine falsche Auskunft von Migros-Mitarbeitenden bekomme habe (ist nicht das erste Mal) bzw. dieselbe Antwort wie du einfach betreffend die You-Joghurts... Ich würde den Mitarbeitenden nicht einfach alles glauben, was sie einem erzählen, sie sind meistens nicht so gut oder überhaupt nicht informiert, ob ein Produkt aus dem Sortiment genommen wurde, ob es Lieferschwierigkeiten/-unterbrüche gibt, ob es derzeit überarbeitet/verbessert wird usw. (was überhaupt nicht schlimm ist, aber ich finde, wenn man es nicht weiss, dann soll man das den Kunden bitte ehrlich sagen, dass man es nicht weiss, und nicht einfach irgendwas behaupten, was nicht stimmt); wenn ich jeweils sehe, mit welchem "kotzt-mich-alles-an"-Gesicht die Mitarbeitenden ihren Job verrichten und wie sie sich zum Teil Mühe geben, den Kunden, die direkt auf sie zusteuern weil sie sie etwas fragen wollen, aus dem Weg zu gehen, verwundert mich das irgendwie nicht... Klar, es sind nicht alle Mitarbeitenden in allen Filialen so (aber leider die Mehrheit, das ist meine persönliche Erfahrung). Es gibt auch die par wenigen Ausnahmen, die Bescheid wissen und auch gerne behilflich sind; oder wenn sie es nicht wissen, dann gehen sie nachfragen und sagen, was Sache ist.
    M-Infoline hier im Forum weiss diesbezüglich am besten Bescheid.

    Das mit dem Vertrösten ist meistens (zumindest in dieser Filiale, in der ich öfters mal einkaufen gehe) die Standard-Antwort; in den seltensten Fällen ist sie korrekt. Bei den Produkten, bei denen ich nachgefragt habe, waren die Produkte dann effektiv aus dem Sortiment verschwunden und nicht "zurzeit nicht lieferbar".
    Ich habe auch schon erlebt, dass in der Filiale beim Produkt ein Kleber war "zurzeit nicht lieferbar" oder "Lieferunterbruch"; und Wochen später verschwand dieser Kleber inkl. die Etikette des Produkts und es waren andere Produkte im Gestell/Regal.

    Du kannst schon die Mitarbeitenden fragen, aber wenn du's ganz genau wissen willst, würde ich hier im Thread suchen, ob allenfalls jemand schon was gepostet hat, oder sonst halt einen Thread eröffnen und M-Infoline fragen, ob das Produkt aus dem Sortiment genommen wurde oder nicht. Die Antwort von M-Infoline ist immer zuverlässig und zutreffend.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 8 Monaten
    Hallo musut

    Vielen Dank für deine Frage.

    Das Bifidus Joghurt 0% Vanille bieten wir tatsächlich nicht mehr in unserem Sortiment an.

    Unser Angebot überarbeiten wir in regelmässigen Abständen. Die Beliebtheit dieses Joghurts nahm laufend ab, was uns dazu veranlasste, dieses nicht mehr weiter zu führen.

    Als Ersatz empfehle ich dir unser
    LC1 Joghurt Vanille

    Wir sind uns bewusst, dass diese Umstellung nicht bei allen auf Verständnis stösst. Dennoch hoffen wir, dass wir dich weiterhin bei uns begrüssen dürfen.

    Liebe Grüsse, Angela