Avocado | Migros Migipedia
Migigpedia

Avocado

lini_2
lini_2vor 6 Jahren
Ich liebe Avocados. Aber ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ca. jede 10. , die ich kaufe, geniessbar ist. Meistens sind sie zwar aussen ok zum anfassen, dann aber hart wie Karton und komplett geschmacklos. Sie reifen auch nicht nacht. Mittlerweile kaufe ich die Avocados im Coop, da ist die Chance grösser, eine geniessbare Frucht zu kaufen.
Was machen die anderen für Erfahrungen mit Avocados aus der Migros?

10 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
Tabi_Migros
Loxiran
indios
+ 4
lini_2
lini_2vor 6 Jahren
Ach ja, ich kaufe jeweils im Migros Limmatplatz ein.
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 6 Jahren
Hallo lini



Danke für dein Feedback zu unseren Avocados. Es tut mir Leid, dass du mit der Qualität nicht zufrieden bist. Ich gebe es umgehend an die Verantwortlichen der Filiale am Limmatplatz weiter, damit sie die Qualität der Ware überprüfen können.




Liebe Grüsse


Tanja
pogonox
pogonoxvor 6 Jahren
lini

kannst meine haben, die war beim kauf schon verfault - wenn du sie neben die unreifen legst reifen die vielleicht schneller ;)
pacast
pacastvor 4 Jahren
Muss mich da leider anschliessen....

Egal ob Bio- oder konventionell angebaute Avocados. Eine gute Avocado zu erwischen ist reine Glückssache. Oftmals merkt man schon beim Griff nach der Frucht, dass die nicht mehr gut ist.
Viele sind hart und bleiben es auch...

Grad letzten Donnerstag kauften wir zwei Bio-Avocados, am Samstag wollten wir sie essen. Komplett verfault...1-2 Tage sollten es Avocados daheim doch aushalten, nicht?

Üblicherweise kaufen wir in der Migros im Gäupark Egerkingen ein.

Ich vermute, mögliche Fehler liegen nicht in den Filialen, sondern allenfalls schon beim Import, Zwischenlagerung und Anweisungen an die Filialen, wie mit den Avocados umzugehen ist.
Loxiran
Loxiranvor 4 Jahren
@pacast

Ist leider ein bekanntes Problem. Es gibt eine Lösung aus der Tiefkühltruhe.

Das Thema wurde auch hier kürzlich gepostet:
https://community.migros.ch/m/Forum-Migipedia/immer-wieder-verfaulte-Avocados/m-p/553827

Hier die Lösung:
https://produkte.migros.ch/m-classic-avocado-gewuerfelt
pacast
pacastvor 4 Jahren
Vielen Dank Loxiran für den Tipp, bin "froh", dass nicht nur wir diese Erfahrungen mit den Avocados machen. Werden uns umgehend die gewürfelten Avos holen.

Betr. Ungarn musst du dir keine Sorgen machen. Man hat hier ein falsches Bild von diesem Land. Den Ungaren traue ich eher als den Spaniern und Italienern. Wir sind regelmässig dort in den Ferien, mögen Land und Leute. Bei vielem könnte sich sogar die ach so tolle Schweiz eine Scheibe abschneiden.

Ob es sinnvoll ist, die Avos nach Ungarn zu schicken und dort zu verarbeiten, steht auf einem anderen Blatt. Ich vermute, dass ginge auch anders. Vielleicht würde das Produkt Fr. 0.20 mehr kosten, wenn man es hier würfeln würde - was ich gerne bezahlen würde.

Ist wie mit den Pferden, welche von D nach I gekarrt werden, dort geschlachtet und zurück verfrachtet werden. Zumindest wars mal so. Naja, Fleisch esse ich ja eh nicht :-).
Tabi_Migros
Tabi_Migrosvor 4 Jahren
Hallo@pacast



Vielen Dank für dein Feedback! Es tut mir leid, dass du schlechte Erfahrungen mit unseren Avocados gemacht hast. Ich habe dein Feedback an die Filiale in Egerkingen weitergeleitet. Herzliche Grüsse, Tabi
indios
indiosvor 4 Jahren
Dasselbe ist in Wil SG. Am Samstag war zudem noch Aktion. Jede Menge Avocado und alle schon überreif und braun. Es hatte keine einzige, die noch ein wenig "Biss" hatte. Am Sonntag wollte ich sie gebrauchen und sie war innen völlig verfault.........
Loxiran
Loxiranvor 4 Jahren
@indios
Es scheint so, dass ich nicht der Einzige bin, der oft das Pech hatte verfaulte Avocados zu erwischen.
Egal ob nun Bio oder normale Avodados, überall das Selbe.
Im Coop ist es nicht besser, auch dort hatte ich bei jeder Zweiten pech. Es bleibt wohl wirklich nur noch die Tiefkühlavocado, welche man neu in der Migros findet, als Alternative.
Tabi_Migros
Tabi_Migrosvor 4 Jahren
Hallo@indiosund@Loxiran

Ich habe euer Anliegen bei den Verantwortlichen platziert. Sie sind sich der Problematik bewusst und sind dabei, mit den Lieferanten nach möglichen Lösungen zu suchen.Liebi Grüess, Tabi