Aufsichtspflicht beim Einkaufen | Migros Migipedia
Startseite

Aufsichtspflicht beim Einkaufen

Aufsichtspflicht beim Einkaufen

amiya
amiyavor 4 Jahren
Als Eltern und auch Grosseltern hat man es beim Einkaufen mit Kids an der Hand generell nicht einfach.
Seit dem Umbau im Migros steht beim Brot eine einladende Theke mit allerlei Köstlichkeiten. Ich wollte meinen Einkaufswagen nehmen und meine Enkeltochter rannte wie von Sinnen auf die Theke zu und griff nach einem dieser klebrigen Schoggi-Donut. Ja nu, dachte ich, den musst du jetzt einpacken und bezahlen. Bei einem weiteren Einkauf, konnte ich sie gerade noch knapp daran hindern wieder zuzugreifen.
Zum einen passt es mir überhaupt nicht, dass diese Theke so extrem tief steht, dass sogar ein Kind im Kinderwagen zugreifen kann. Zum anderen wollte der Geschäftsführer mich daran erinnern, dass ich eine Aufsichtspflicht habe und diese nicht erfüllt habe.
In einem Gesetztestext fand ich den Hinweis, dass Ware, die für Kinder zu leicht zugänglich gemacht wird, die Aufsichtspflicht bei Kleinkindern bis 4 Jahre nicht verletzen würde. Den Vorschlag mit einer Glasscheibe diese Attentate zu verhindern oder die Theke zu erhöhen, lehnte er mit der Begründung ab, dass die Theke Gesetzeskonform sei! Leider habe ich auch schon beobachtet, dass andere Kinder wie auch Erwachsene die Süssigkeiten anfassen und doch nicht kaufen. Es hat zwar eine Spuckscheibe (das ist eine Kuppel die über den Süssigkeiten angebracht wurde, die soll verhindern, dass beim Sprechen keine Spucke auf den Süssigkeiten landet :-/ ) Was denkt ihr darüber?

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • Loxiran
    Loxiranvor 4 Jahren
    Hallo @amiya

    Ein ähnliches Thema habe ich hier auch schon diskutiert.
    https://community.migros.ch/m/Forum-Migipedia/Essen-bevor-die-Ware-bezahlt-ist/m-p/588756

    Dort gab es auch mal eine "offizielle" Antwort der Migros. Nun ist diese gelöscht oder zensuriert? Oder warum sehe ich die Antwort der Migros nicht mehr? ---> Frage an Migros!

    Es wäre schon wünschenswert wenn man besser auf seine Kinder aufpassen könnte. Wobei ich auch finde, dass man die Theken so gestallten soll, dass offene Waren besser geschützt sind!

    LG
    Loxiran
  • stecki
    steckivor 4 Jahren
    Das Gesetz mag es ja so sehen, aber es ist ja wohl nicht zuviel verlangt beim Einkaufen auf seine Kinder aufzupassen. Da muss man nicht die Migros verantwortlich machen wenn man das Kind nicht im Griff hat. Ich beobachte oft genug wie Kinder irgendwas aus den Regalen reissen und die Mütter/Väter das Produkt dann einfach wieder einräumen. Das mag bei einigen Produkten ja ok sein, aber zum Beispiel Blévita oder Guetzli sind dann kaputt.
  • zero0
    zero0vor 4 Jahren
    Ich glaube, das war eher ein Einzelfall von einem Geschäftsführer - ich kenne die Migros in dieser Hinsicht eher sehr grosszügig. Gerade bei Kindern würde es nicht dazu passen, eigene Einkaufswagen für Kids bereit stellen und dann schnorrt sie der Chef an... auch wenn es über den Umweg der erwachsenen Person geht - Kinderkerken diese Orte...
    Klar schaut man und erzieht man die Kinder, dass nichts runter gerissen wird, nicht alle Lebensmittel "aatoopt" werden - aber in dieser Hinsicht habe ich bei Erwachsenen mehr Bedenken, Fäkalienbakterien einzufangen - oder die von Ihnen erwähnten eingetrocknete Spuckreste ...
    Oder wenn vor einem an der Kasse ein Hund im Einkaufswagen spazieren geführt wird und man feststellt, das kann doch nicht sein, es ist kein Plüschhund aus der Spielwarenabteilung... und die Verkäuferin nur die Achsel zuckt : dürfen nichts sagen .
  • Tabi_Migros
    Tabi_Migrosvor 4 Jahren
    Hallo zusammen





    Merci für deine Rückmeldung
    @amiya. Wenn du mir sagst, auf welche Filiale du dich beziehst, gebe ich dein Feedback gerne an die zuständige Genossenschaft und Filiale weiter. Ich werde sie ebenfalls bitten, mit dir Kontakt aufzunehmen (sende mir dafür doch eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer per Direktnachricht). Merci :)





    @Loxiran: Ich sehe in diesem Thread diverse Stellungnahmen von unserer Seite. Meinst du vielleicht diesen Kommentar hiervon @Nicole_Migros? Wir verbergen Kommentare grundsätzlich nicht. Einzige Ausnahme ist, wenn diese unseren Spielregeln widersprechen oder von Usern verfasst wurden, welche wir aufgrund deren Verstösse gegen diese Richtlinien sperren mussten.





    Ich wünsche euch ein gutes Wochenende und grüsse euch herzlich, Tabi
  • Loxiran
    Loxiranvor 4 Jahren
    Hallo @Tabi_Migros

    Das ist sehr merkwürdig, bei mir erscheint bei diesem Thread keine einzige Migros-Stellungnahme mehr? Wie Du es auf dem Bild sehen kannst. Keine Ahnung warum dies so ist? LG

    Foto Essen bevor die Ware bezahlt ist.jpeg
  • Frederica
    Fredericavor 4 Jahren
    Guten Morgen @Loxiran,

    Weiss ja nicht wie Du suchst, aber in Deinem Thread wird der ganze Dialog angezeigt.
    Hat sicher damit zu tun, dass verschieden Betreff-Texte gebraucht oder generiert wurden.
    Von Dir „ESSEN BEVOR DIE WARE BEZAHLT IST“ und „ESSEN IM LADEN BEVOR DIE WARE BEZAHLT IST“.
    Bei Beantworten wurde diesen “Betreff:” davorgestellt. Durch einen Bug wurden zehn Antworten dem “Betreff“ noch ein “Re:” spendiert.
    Vermute diese mit “RE: BETREFF: ESSEN...“ wurden bei Dir nicht gelistet, da die von @Nicole_Migros auch dabei sind.

    Wenn zu kompliziert geschrieben hilft vielleicht noch dieses Textli.

    Beste Grüsse
    Frederica
  • Loxiran
    Loxiranvor 4 Jahren
    @Frederica
    Besten Dank für den Hinweis. Ich habe unter meinem Profil meine Beiträge aufgerufen. Dort erscheinen nur die Beiträge gemäss meinem hier geposteten Bildschirmbild. Die Suche nach Beiträgen scheint hier im Forum zur Zeit nicht zu funktionieren? Wenn ich bei der Suche etwas eingebe, wird nur bei den Migros Produkten, Neuheiten, derzeit beliebt oder bei den Migipedia Bewertungen gesucht. Im Forum ist eine Suche gar nicht mehr möglich? Oder habe ich hier etwas übersehen?
    LG
    Loxiran
  • amiya
    amiyavor 4 Jahren
    Guten Morgen Tabi
    Es betrifft die neu umgebaute Migros in Uster.
    Liebe Grüsse amiya
  • Tabi_Migros
    Tabi_Migrosvor 4 Jahren
    Merci @amiya


    Wir haben dein Feedback bereits weitergeleitet. Lass mir doch noch kurz eine Kontaktmöglichkeit per DM zukommen, wenn du möchtest, dass dich die Genossenschaft mit einem Feedback kontaktiert.



    Merci und liebi Grüess, Tabi