Anna's Best: Selleriesalat | Migros Migipedia
Migigpedia

Anna's Best: Selleriesalat

Amedeo
Amedeovor 7 Jahren
Hallo
Ich liebe Selleriesalat mit Mayonnaise....der von Anna's Best ist wirklich gut. Aber der beste, den ich jemals gegessen habe, ist der auf den Selleriebrötli an der Gourmessa. Und so habe ich mal nachgefragt, wo der eigentlich herkommt und ob man ihn käuflich erwerben kann.
Ich erhielt prompt eine sehr freundliche und ausführliche Antwort. Demnach wird der also in der >Zentralküche der Migros selbst hergestellt, während die anderen Salate aus externer Produktion stammen. Kaufen kann man ihn also ohne Brötli leider nicht.
Meine Frage wäre nun, ob nicht solche Portionengrössen für die Gourmessa auch in der Zentralküche hergestellt werden könnten, anstatt sie regional ( bei uns im Baselbiet ist das Fa. Paul Goop in Allschwil) zu beziehen.

9 Antworten

Letzte Aktivität vor 7 Jahren
Amedeo
Tanja_Migros
Gast
Gastvor 7 Jahren
Bei uns (Zollikofen) ist der Sellerie-Salat aus der Region sehr lecker. Besser als der von Anna :-)
Amedeo
Amedeovor 7 Jahren
moz, das freut mich sehr für Euch! Geniesst ihn! Mir bleibt dieser Gaumengenuss ja leider versagt......;-)
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 7 Jahren
Hallo Christiane49

Danke für deine Anregung. Ich leite sie gerne weiter an unsere Gastro-Verantwortlichen. Leider kann ich dir nicht versprechen, dass es möglich sein wird, dass die Gourmesse den Selleriesalat Zentral für die Filialen herstellt. Dies gerade weil die einzelnen Regionen ihren eigenen Selleriesalat haben und selbst entscheiden dürfen, welches Produkt sie im Sortiment aufnehmen.

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Amedeo
Amedeovor 7 Jahren
Hallo Tanja
Lieben Dank für Deine Antwort. Eine andere Variante wäre, mir zu sagen
( zumindest teilweise), wie dieser Gaumenschmaus hergestellt wird, aber das geht wahrscheinlich nicht..., verstehe ich auch!
Aber, so ein zwei Infos könntet Ihr mir ja vielleicht geben: wird der Sellerie roh "geschreddert" oder wurde er vorher blanchiert...? Ich denke: letzteres dürfte zutreffen. Und: welche Mayo wird verwendet?
lg
Gast
Gastvor 7 Jahren
Hey Christiane

ich weiss nicht, ob es dir weiterhilft, aber hier das Rezept meiner Mutter für den weltbesten Selleriesalat :-)

Sellerie raffeln und etwas heisse Bouillon darüber geben. In die sauce kommt Essig, Rapsöl, Thomy-Mayo und Aromat.

Das sorgte für eine Dauerhafte Sellerie-Sucht, welche bis heute anhält :-D

Gruss moz
Gast
Gastvor 7 Jahren
Nachtrag

Ach ja, anstatt der ewigen Ananas hat meine Mutter etwas Apfel hineingerieben.
Amedeo
Amedeovor 7 Jahren
Hi @moz
das hört sich gut an. Vermutlich ist genau die heisse Bouillon das Geheimnis! Und dazu eine besonders feine "Raffelscheibe". Ich werde es ausprobieren und danke Dir sehr herzlich für den guten Tipp auch betr. Apfel!!
Jetzt läuft mir gerade das Wasser im Munde zusammen und ich vergesse alle Gedanken an Diät.....
einen schönen Abend¨!
Tanja_Migros
Tanja_Migrosvor 7 Jahren
Hallo zusammen

Sellerie-Salat scheint gerade sehr "in" zu sein. Hier hat Janine das Rezept ihrer Grosi geteilt:

http://www.migipedia.ch/de/forum/grosis-sellerisalat#comment-77908

Liebe Grüsse
Tanja, Migipedia-Team
Amedeo
Amedeovor 7 Jahren
Vielen Dank Tanja, hört sich gut an! Aber das Rezept von moz gefällt mir doch besser... noch besser wäre natürlich das Rezept der Zentralküche der Migros in der Region Basel......Wer könnte mir da ein paar Kleinigkeiten verraten?