Im Forum mitdiskutieren | Migros Migipedia
Startseite

aha Ciabatta Brötchen glutenfrei

aha Ciabatta Brötchen glutenfrei

adadidi5436
adadidi5436vor 9 Jahren
Die neuen Ciabattabrötchen glutenfrei sind absolut ungeniessbar. sind absolut hart und trocken. Dasselbe gilt für die Silserbaguette. Beim Schneiden bröckelt es nur. Man kann es nur mit würgen essen. Das Produkt ist eine Schande für alle Zöliakiebetroffene. Weshalb bringen es die Migrosbäcker nicht fertig ein anständiges, glutenfreies Produkt zu entwickeln ? Die haben ja bessere Zutaten zum Verwerten, wie ich in einem Privathaushalt. Nur meine Brötchen sind tausendmal besser und günstiger. Wenn schon so teuer, dann bitte auch geniessbar herstellen. Man könnte meinen die Brötchen sind letztes Jahr hergestellt worden.

2 Antworten

Letzte Aktivität vor 8 Jahren
  • Sonnenkoenig
    Sonnenkoenigvor 9 Jahren
    Hallo lustig

    Vielen Dank für dein Feedback! Wir bedauern es, dass dir die glutenfreien Ciabattabrötchen nicht schmecken. Unser Ziel ist es, Produkte herzustellen, die im Sinn unserer Kunden sind - daher leite ich deine Beanstandung an die Produktverantwortlichen weiter, damit diese sie überprüfen!

    Liebe Grüsse
    Sabine, Migipedia-Team
  • Nero12
    Nero12vor 8 Jahren
    Hallo Lustig und Sabine,

    ich bin der gleichen Meinung wie lustig. Die Baguette sind wirklich nicht gut, wenn ich sie nach der Gebrauchsanweisung backe. Ich habe seit vielen Jahren Zöliakie und meine Erfahrung ist, dass ich das Brötchen erst in der Hälfte aufschneide, dann kurz unter das Wasser und dann ab in den Toaster. Die Brötchen werden weich und sind so geniessbar.