Abzocke beim Migros Plus Glasreiniger | Migros Migipedia
Startseite

Abzocke beim Migros Plus Glasreiniger

Abzocke beim Migros Plus Glasreiniger

stecki
steckivor 6 Jahren
Ich kaufe in der Regel die Reinigungsprodukte von Migros Plus da sie weniger aggressiv und umweltschonend sind. Heute war der Glasreiniger leider gerade nicht vorhanden, weshalb ich zum M-Budget Glasreiniger griff. Und was steht darauf? Biologisch gut abbaubar!

Womit ist also ein 4 mal (!!!) höherer Preis pro Flasche zu rechtfertigen wenn doch die biologische Abbaubarkeit eigentlich dieselbe ist? Für mich ist das pure Abzocke und ich fordere die Migros auf den Preis für den Migros Plus Glasreiniger nach unten anzupassen!

16 Antworten

Letzte Aktivität vor 4 Jahren
  • stecki
    steckibearbeitet vor 6 Jahren
    Und warum wird der Titel "Abzocke beim Migros Plus Glasreiniger" auf der Startseite zensiert? Will man nur positive Titel auf der Startseite haben? Bei anderen Einträgen im Forum steht der Titel, hier steht "stecki zu Forum Migipedia".

    Edit: Sehe dass dies jeweils beim ersten Beitrag zu einem Thema der Fall ist, kann den Post aber nicht mehr löschen. Es wäre doch sinnvoll wenn man beides anpassen würde (direkt der Titel auf der Startseite und Beiträge löschen).
  • sirio60
    sirio60vor 6 Jahren
    Bei Reinigungsmitteln mögen nebst der biologischen Abbaubarkeit noch weitere Qualitätsmerkmale eine Rolle spielen. Doch welche? Ich weiss es auch nicht. Was den sachlichen Inhalt anbelangt, erkenne ich mich in diesem Beitrag durchaus wieder. Wenn ich vor dem Regal stehe und abwägen will, ob ich mich für ein klassisches Produkt oder eines aus der M-Budget-Linie entscheiden soll, bin ich in den meisten Fällen einfach überfordert. Von der 2-Liter-Milchpackung wollen wir hier nicht sprechen, doch der Glasreiniger ist ein typisches Beispiel. Aufgrund welcher Kriterien, nebst natürlich dem Preis, soll ich mich für das eine oder das andere Produkt entscheiden? Die Anbieter begründen den Preisunterschied mit der Grösse und der Gestaltung der Verpackung oder dem unterschiedlichen Werbeaufwand. Bei einem Grossteil der Produkte überzeugt mich das indessen nicht wirklich. Andererseits gehe ich nicht davon aus, dass sich die Fensterscheiben mit dem M-Budget-Reiniger weniger sauber, schnell oder was auch immer reinigen lassen. Mehr Transparenz in dieser Beziehung wäre, angefangen bei den Lebensmitteln (typisches Beispiel hier: Pfirsiche im Sirum), schon lange ein Wunsch von mir.
  • stecki
    steckivor 6 Jahren
    Ich würde mich mal über eine Stellungnahme freuen...
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo stecki



    Ich hake für dich nach, wo deine Nachricht liegen geblieben ist und komme schnellstmöglich wieder auf dich zu!




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • Tanja_Migros
    Tanja_Migrosvor 6 Jahren
    Hallo stecki



    Nun habe ich ein Feedback von den Sortimentsverantwortlichen erhalten. Im Rahmen von Generation M hat die Migros versprochen, dass über 80% des Migros Wasch- und Putzmittelsortimentes biologisch gut abbaubar sind. Darum achten wir auch bei MBudget darauf. Hier findest du mehr zu diesem Versprechen:
    http://www.migros.ch/generation-m/de/nachhaltigkeit-bei-der-migros/unsere-versprechen/versprechen-filter/versprechen-konsum/waschmittel.html



    MPlus hat in der Regel, neben dem Anteil an nachwachsenden Rohstoffen noch weitere höherwertige Bestandteilen. ImVergleich zu den übrigen Wasch- / Reinigungsmittel hat der MPlus Glasreiniger eine höhere biologische Abbaubarkeit.




    Liebe Grüsse

    Tanja
  • stecki
    steckivor 6 Jahren
    Das ist für mich absolut keine Antwort auf die Frage wie sich ein 4 mal höherer Preis rechtfertigt. Das hier ist schlicht und einfach Verarsche am Kunden und Abzocke vom allerfeinsten!
  • Gast
    Gastvor 5 Jahren
    Glasreiniger braucht man nicht zu kaufen, den macht man ruckzuck selbst.
    Man nehme eine leere Sprühflasche (z.B 1 Liter) und fülle die mit 450ml Leitungswasser, 450ml Spiritus und 50ml Apfelessig. Nach dem verschliessen einmal kurz schütteln. Fenster sollte man immer im Schatten Reinigen. Zum rubbeln eine Kunststoffbürste und zum abwischen sollte man Zeitungspapier verwenden, Das M-Magazin eignet sich ganz gut dafür, dann hat das Blatt mal einen Sinn.
  • sirio60
    sirio60vor 5 Jahren
    Nicht dass das Migros Magazin keinen Sinn hätte, wenn man es nicht zum Fenster Putzen verwendet! Diese Publikation enthält immer hoch interessante und hervorragend verfasste Beiträge.
  • stecki
    steckivor 4 Jahren
    Eigentlich warte ich hier seit 2 Jahren auf eine Antwort auf meine Frage, denn beim Preis hat sich bisher nichts geändert. 4 mal höherer Preis für quasi ein identisches Produkt.
  • M-Infoline
    moderator
    M-Infolinevor 4 Jahren
    @stecki: danke für dein Nachhaken. Bitte entschuldige, dass deine damalige Rückmeldung untergegangen ist. Wir haben nochmals mit den Verantwortlichen Rücksprache gehalten. Mit einem M-Budget Produkt erhältst duein qualitativ hochwertiges Produkt mit hoher Reinigungsleistung. An unsere Migros Plus Linie stellen wir jedoch höhere Ansprüche als „nur“ die biologische Abbaubarkeit, die mit hundert Prozent höher ist als beim Pendant von M-Budget.Migros Plus steht für die nachhaltige Entlastung unserer Umwelt. Die mit natürlichen Rohstoffen und Wirkstoffen aus europäischen Pflanzen hergestellten Migros-Plus-Produkte vereinen Reinigungskraft und hohe biologische Abbaubarkeit. Auch werden Materialien für die Verpackung und Flasche verwendet, welche recycelbar sind. Die Trigger-Flasche des Glasreinigers von Migros Plus beispielsweise besteht zu 100 % aus PET und kann daher komplett recycelt und wiederverwendet werden. Auch ist die Reinigungskraft noch stärker als beim M-Budget Produkt. All diese Faktoren zusammen führen zur Preisdifferenz. Liebe Grüsse, Tirza